Kontakt

Die Fernmeldebau Baumann Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Durch Kompetenz in der Planung und Bera­tung sowie der Qua­lität unserer Arbeit haben wir uns regio­nal und über­regio­nal einen Namen gemacht. Wir be­glei­ten Sie bei Ihren Pro­jekten, rea­lisie­ren Ihre Wünsche und Pläne und bleiben auch danach jeder­zeit gern Ihr An­sprech­partner zu allen Fragen rund um Elektro­instal­latio­nen, Ener­gie- und Ge­bäu­de­tech­nik.

In ihrer heutigen Form 1973 gegründet, erwuchs Fernmeldebau Baumann als Familien­unter­nehmen aus voran­gegan­genen Firmen. So können wir derzeit auf eine fünf Gene­rationen wäh­rende Firmen­geschichte zurück­blicken.

Aus dem ur­sprüng­lichen Tätig­keits­bereich, dem Frei­lei­tungs­bau für die Deut­sche Bun­des­post, ent­wi­ckel­te sich über die Jah­re das aktu­elle, viele Sparten um­fas­sen­de Leis­tungs­spek­trum, das wir über­wie­gend mit eige­nen, bes­tens ge­schul­ten Mit­ar­bei­tern, aber auch mit lang­jäh­rigen Ko­ope­ra­tions­part­nern an­bie­ten können.

Ein umfassender Service, ein hoher Qualitäts­an­spruch und eine ste­tige Aus­ein­an­der­set­zung und Beur­tei­lung techno­logi­scher Ent­wick­lun­gen – dafür steht nicht nur die Unter­neh­mens­füh­rung der Fernmeldebau Baumann Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Auch ist jedem ein­zel­nen unse­rer Mit­ar­bei­ter bewusst, dass er für die Zuver­lässig­keit und Sorg­falt seiner Arbeit Ver­ant­wor­tung trägt. Denn nur so können die Erwar­tun­gen und An­sprü­che unserer Kun­den zu Ihrer volls­ten Zufrie­den­heit erfüllt werden.

Planung, Beratung und Realisation der Energie- und Gebäudetechnik.

Der erste Auftrag von Leo Baumann aus dem Jahre 1957 über „Bauarbeiten am oberirdischen Fernmeldenetz der Deutschen Bundespost"

Zum Seitenanfang